Du & ich

Du bist die Pille, die so süss nach gestern schmeckt Und ich die Angst, die in dir steckt   Du bist das Grab, das mich sein eigen nennt Und ich der Name, der dir auf der Seele brennt   Du bist die Zeit, die mich zersetzt Und ich der Morgentau, der dir das Herz benetzt

Damals war jetzt noch ganz fern

Gestern war heute noch morgen Im Gestern lag die Zukunft verborgen Deine Haare fühlten sich weich an Deine Neugier küsste mich, irgendwann Du verlorst dich in einem Funkeln Meine Blicke liessen dich schmunzeln Gestern, so scheint mir, fühlten wir uns geborgen Im Gestern verstrichen Minuten ganz ohne Sorgen   Nur warst du damals schon traurig …

Continue reading Damals war jetzt noch ganz fern