Zilä a mi Sohn 8 / Zeilen an meinen Sohn 8

Hochdeutsche Übersetzung unten   Du rüefsch nachmer U mi riissts zuäder Schhhh, aues isch guät Äs isch nur dr Sturm wo dussä tuät Äs isch nur dr Schiin wo mängisch trüegt Nur ä Troum wo di betrüebt   Schlaf, mach dOugä zuä I bi bider, luä   Du griifsch nachmer U mi ziehts zuäder Schhhh, …

Continue reading Zilä a mi Sohn 8 / Zeilen an meinen Sohn 8

Leise pieselt das Reh

So oder ähnlich haben wir als Kinder damals die klassischen Weihnachtslieder umgestaltet. Das hat was richtig poetisches eigentlich. Die Kids suchen nach Reimen, machen Wortspiele, bekommen ein Gefühl für Rhythmus und Metrum und das alles einfach mal so nebenher. Wenn das keine Kunst ist, dann weiss ich auch nicht! Und wenn draussen der Schnee rieselt, …

Continue reading Leise pieselt das Reh