Briefe vom Verstand ans Ego 9

Ich weiss. Es fällt dir schwer, anzunehmen was ist. Das macht nichts. Es ist menschlich und zeigt, dass du fühlst. Gefühle gehören zum Leben dazu. Genau genommen sind sie es, die das Leben erst lebenswert machen. Bestimmte Menschen lösen bestimmte Emotionen in uns aus. Na und? Etymologisch gesehen heisst Emotion nichts anderes, als dass etwas …

Continue reading Briefe vom Verstand ans Ego 9

Briefe vom Verstand ans Ego 6

Mach dir nichts draus, liebes Ego, es ist doch alles in Ordnung. Du machst es dir nur selber unnötig schwer, glaub mir. Ich weiss schon, Stolz und Eitelkeit haben dir wieder einmal etwas ins Ohr geflüstert. Lass die doch reden. Sie sonnen sich gerne in der Aufmerksamkeit und Zuwendung anderer Egos, bringen aber nur sehr …

Continue reading Briefe vom Verstand ans Ego 6

Briefe vom Verstand ans Ego 5

Liebes Ego Ich hätte da ein Angebot für dich, ein Friedensangebot: du übst dich in Vorsicht und ich mich dafür in Nachsicht. Wie wär’s? Wenn du nämlich etwas vorsichtiger an gewisse Dinge herangingest, würde es mir leichter fallen, im Gegenzug etwas nachsichtiger mit dir zu sein. Unser Umgang wäre dann um einiges umsichtiger, weil vielschichtiger …

Continue reading Briefe vom Verstand ans Ego 5

Briefe vom Verstand ans Ego 4

Touché. Nur hast du da etwas grundlegend falsch verstanden, mein liebes Ego. Kommunikation ist nämlich keine Einbahnstrasse. Auf phatischer Ebene ist es sehr wohl dein Problem, wenn sich andere von dir nicht ernst genommen oder missverstanden fühlen. Ein aktiver Gesprächspartner bemüht sich nämlich darum, Kontakt zu knüpfen und aufrechtzuerhalten. Den Jakobson habe ich dir doch …

Continue reading Briefe vom Verstand ans Ego 4

Antwort vom Ego an den Verstand 2

Ich-Botschaften? Pffft ... mir doch egal wie du das sagst. Warum bindest du nicht noch eine Schleife um deine Kritik und schickst sie mir zum Valentinstag? Und wenn du dich von mir nicht ernst genommen fühlst, ist das nicht mein Problem. Wenn du nicht so nerven würdest, würde ich mich auch mehr mit dir abgeben. …

Continue reading Antwort vom Ego an den Verstand 2

Briefe vom Verstand ans Ego 3

Ich bin kein Langweiler. Ich bin Realist. Das liegt daran, dass ich die Dinge Objektiv beurteilen kann, die Vor- und Nachteile einer jeden Situation abwägen kann. Diese Fähigkeit teilst du, liebes Ego, leider nicht mit mir. Du bist impulsiv und zwar sehr. Du bist des Überlegens nicht fähig. Du tust immer wonach dir gerade der …

Continue reading Briefe vom Verstand ans Ego 3

Briefe vom Verstand ans Ego 1

Liebes Ego Mit dir muss ich mich zurzeit wieder vermehrt auseinander setzen. Du machst es mir manchmal sehr schwer. Es gab Zeiten, da warst du recht klein und hieltst dich still zurück. Hast du vergessen wie das geht? Ja, offensichtlich hast du das. Daran ist ja grundsätzlich nichts auszusetzen, da gebe ich dir recht. Du …

Continue reading Briefe vom Verstand ans Ego 1