Wohin dann?

Begehr was du nicht haben kannst

Lieb um des Verliebtseins willen

Verzehr dich nach diesen Armen

Ertrink in deren ungerührten Zärtlichkeit

Such deinen Wert in den Augen der Missachtung

Nur sag mir eins

Wohin soll dein gefangnes Herz dann wandern?

 

Verwehr dich deiner selbst

Trieb und Leidenschaft solln deinen Hunger stillen

Entbehr die süssen Früchte der Geborgenheit

Schmink dir die Unterwerfung ins Gesicht

Buch ein Zimmer im Fegefeuer deiner Knechtschaft

Nur sag mir eins

Wohin dann soll dein Tränenfluss mäandern?

 

 

 

 

 

One thought on “Wohin dann?

  1. Nur mit einem Ausschnitt sich befassend, insoweit aber hochgradig teilenswert die alte Weisheit – We always want what we cannot have. Remind yourself of that everyday.

    Liebe Grüße
    Lion

    Like

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s