Und dann 2

Und dann, ohne dich, wieder diese Dunkelheit

Das Licht, dass du in mir entfachtest

Mit deinem Fahrtwind weggeweht

 

Ich drehte mich im Kreis

Ringsherum nichts als dieses Ich

Die Angst verhöhnte mich

Lachte mir Tränen in den Schoss

 

Ich weinte kalten Schweiss

Ringsherum trieften alte Wunden

Der Schmerz verwöhnte mich

Streichelte dich mir ins Gedächtnis gnadenlos

 

Und dann, ohne dich, die Einsamkeit

Der Balsam, den du mir brachtest

Mit deinem Fortgehn weggewischt

 


Zum ersten Teil: Und dann

Zum dritten Teil: Und dann 3

Zum vierten Teil: Und dann 4

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s