Diese Traurigkeit

You’ll find an English version of this post here: This Sadness

 

Schau wie der Wind sich hebt, wie alles um uns bebt

Spürst du dieses Zittern? Jeder könnte es deutlich wittern

Die Einsamkeit in deinen Augen, das Flehen in deiner Stimme

“Bitte lass mich sein,” sagen sie, “ich bin ganz alleine mein”

Und “Bitte halt mich fest, ich geb dir jeden noch so kleinen Rest”

Die Traurigkeit, die dich umhüllt, die unser Zusammensein erfüllt

Sie spricht aus tiefstem Herzen mir. Macht sie unmöglich dieses Wir?

Warum darf ich nicht deine Tränen sehn? Warum nicht hören dein innerlichstes Flehn?

Diese Angst in dir, ich weiss, warum du so sehr bangst

“Was wenn sie mich versteht, wenn sie mit mir zusammen untergeht?”

Ich frage dich: was wenn es uns rettet, dieses Wir? Wenn der Schmerz mit ihm vergeht?

Wären wir dann nicht mehr wir? Wärst du nicht du und ich nicht ich?

Stell dir vor, du könntest frei sein

Stell dir vor, du könntest lieben

Würdest du nicht auch geliebt?

Diese Traurigkeit, die dich umhüllt, die unser Zusammensein erfüllt

Auch wenn sie sehr schwer wiegt, sie hat uns noch lange nicht besiegt

Advertisements

20 thoughts on “Diese Traurigkeit

Add yours

  1. PS: Bei mir war es so, dass wir immer wieder zusammen kamen und dann uns immer wieder trennten. Das war zuletzt nur noch eine auf- und zu, bevor sie dann einen anderen hatte aus meinem Freundeskreis auch noch. Das war schon doppelt für mich ein Sterben. Ich hab nur noch gelitten .. damals. Ich liebe sie heute noch .. ist verrückt, aber wahr. LG PP

    Liked by 1 person

      1. Das kommt jetzt darauf an, um wen es hier geht. Die Person aus dem Gedicht hier hat/hatte einfach Angst, glaube ich, und ist/war sehr mit sich und seiner Traurigkeit beschäftigt. Beides ist verständlich und doch habe/hatte ich Hoffnung, weil wir uns irgendwo im Dunkel einfach gefunden haben und ich nicht loslassen möchte, weil wir sonst beide wieder alleine sind im Dunkel. Macht das irgendeinen Sinn?

        Liked by 1 person

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

WordPress.com.

Up ↑

Sulaiman Hafeez

A blog that refuses to be summed up in a few words.

Debatably Dateable

But poetry, beauty, romance, love, these are what we stay alive for

What makes me stumble

spillage of the mind

Written Word

My thoughts, my words and the story of my life.

The Bipolar Writer Mental Health Blog

A Collaborative Mental Health Blog

BY THE LEFT HAND...

Brett Kristian

Poetry and Prose

From soul to soul

Pencliff

A Community Of Creators Working To Inspire People All Over The World

Scribblers Arena

Trust Your Own Madness !

Alien Poet

Freedom from humanity

Sara in LaLaLand

Welcome to my world.

ALYAZYA

A little something for you.

verrückte Welt

Gedankenfetzen eines Parasiten, der sich gegen die Stille wehrt.

avldigital BLOG

Nachrichten aus der Allgemeinen und Vergleichenden Literaturwissenschaft ...

Schattenengel

Lyrik aus Gedanken und Gefühl

verteil_er_ kunst

in berlin & anderswo.

Grizzly_Bird

Wie soll ich meine Website beschreiben, wenn ich mich selbst kaum beschreiben kann...

The Midnight Ember

An Ember for Thought

The Ink Drop!

Live. Love. Laugh.

%d bloggers like this: