Weil’s so schön ist …

Erdig schwerer Atem

Ein Prickeln auf meiner Haut

Deine Hände an meinen Wangen

Lass mich in deinem Duft versinken

 

Luftig leichte Berührungen

Ein Kribbeln in meinem Bauch

Deine Finger in meinen Haaren

Lass mich in deinem Blick ertrinken

 

Feurig warme Sinnlichkeit

Ein Zittern in meiner Stimme

Deine Zunge an meinen Lippen

Lass mich in deinem Kuss versinken

 

Feucht beschlagenes Keuchen

Ein Beben in meinem Innern

Deine Lenden zwischen meinen Beinen

Lass mich in diesem Rausch ertrinken

10 thoughts on “Weil’s so schön ist …

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s