Das Parlament der Vögel – eine Satire

Manch einer plustert sich auf

Macht sich lächerlich und nimmt es in Kauf

Solche Pfauen gibt es zu Hauf

 

Manch einer plagiiert pausenlos

Macht sich schlau und gibt sich famos

Solche Papageien sind mehr als dubios

 

Manch eine wähnt sich stets überlegen

Macht sich gross und klein die Kollegen

Solchen Schafstelzen halt die Wahrheit entgegen

 

Manch einer giert und hat niemals genug

Macht sich stumpf, scheut keinen Betrug

Solchen Schluckspechten hilft nur der Entzug

 

Manch eine mausert sich zu Ehre und Ruhm

Macht sich die Welt zum Königinnentum

Solche Schnepfen huldigen selbst nur dem Konsum

 

Manch einer glaubt, er kann fliegen

Macht sich bereit, um alles zu kriegen

Solche Pinguine bleiben am Schluss immer liegen

 

Manch einer wird reich durch unlauteres Tun

Macht sich strafbar, weil er dich rupft wie ein Huhn

Solch ein Piepmatz wird im Käfig erst ruhn

 

 

 

2 thoughts on “Das Parlament der Vögel – eine Satire

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s