Mystery Blogger Award

Liebe Blogger und Bloggerinnen, Leser und Leserinnen

Ich wurde von Sophie von Stories by Sophie für den Mystery Blogger Award nominiert. Herzlichen Dank dafür, Sophie!

Wie jeder Award hat auch der Mystery Blogger Award so seine Regeln. Hier sind sie:

  • Füge das Logo in deinen Beitrag ein
  • Füge die Regeln dem Beitrag hinzu
  • Bedanke dich bei dem, der dich nominiert hat, und füge einen Link zum Blog desjenigen ein
  • Verlinke die Urheberin des Awards → Okoto Enigma
  • Erzähle drei Dinge über dich
  • Beantworte die Frage desjenigen, der dich nominiert hat
  • Nominiere zehn bis zwanzig weitere Blogger
  • Informiere deine Nominierten mittels Kommentaren
  • Stelle deinen Nominieren fünf Fragen; eine sollte lustig und/oder etwas verrückt sein
  • Verlinke deine besten Beiträge

 

Also, drei Dinge über mich:

  1. Ich überlege mir gerade, mich tätowieren zu lassen.
  2. Meine engsten Freunde sagen von mir, ich sei naiv und hoffnungslos romantisch.
  3. Ich lebe in der für mich schönsten Stadt der Welt.

 

Nun zu Sophies Fragen:

1. Wie kamst du eigentlich dazu, mit deinem Blog anzufangen?

Ich schreibe seit ungefähr zwölf Jahren, habe meine Texte lange Zeit aber nur mit sehr wenigen mir nahe stehenden Personen geteilt. Letztes Jahr habe ich aus verschiedenen Gründen eine persönliche Krise durchlebt und diese dann schriftlich zu verarbeiten begonnen. Es war für mich Zeit für einen Neubeginn und dazu mussten gewisse Dinge abgelegt und losgelassen werden. Der Blog als öffentlich zugängliche Plattform schien mir da paradoxerweise die beste Lösung zu sein. Zum ersten Mal in meinem Leben brachte ich den Mut auf, ganz offen und für alle sichtbar zu mir selber zu stehen. Überraschenderweise war das nicht beängstigend sondern unglaublich befreiend.

2. Was sind deine Hobbies neben dem Blog?

Ich lese sehr gerne, tue dies allerdings eher phasenweise. Mal lese ich sehr viel, mal praktisch gar nichts. Zudem liebe ich Musik und Gesang.

3. In welches Haus wärest du deiner Meinung nach in Hogwarts gekommen?

Ich weiss nicht genau. Ehrlich gesagt könnte ich mir alle vorstellen ausser Hufflepuff (das scheint mir zu gemütlich). Da ist so etwas Gryffindoriges in mir, aber Ravenclaw ist auch vertreten und ich kann schon auch eine Slytherin sein. Man ist ja nie nur eine Sache, nicht wahr?

4. Was ist deiner Meinung nach das Schrägste, was dir bis jetzt passiert ist?

Dazu kann ich mich leider nicht öffentlich äussern. Es ist aber etwas, das in einigen meiner Texte verarbeitet wurde und mit ein Auslöser für meinen Blog war.

5. Und was ist wohl deine schrägste Gewohnheit?

Ich esse jeden Morgen ein Mocca Joghurt.

 

Nun zu meinen drei besten Beiträgen. Mir ist nicht ganz klar, ob es hier um die bei meinen Lesern und Leserinnen beliebtesten oder um meine persönlichen Lieblingstexte geht, deshalb erst die drei mit den meisten Likes und dann meine eigenen Favoriten.

Beliebteste Texte:

  1. Efeu an unseren Herzen
  2. Weil’s so schön ist …
  3. Briefe an meinen Mann 10

Persönliche Favoriten:

  1. So wie wir waren
  2. Bis mir frei si
  3. Briefe an meine erste Liebe 2

 

Nun darf ich selber noch 10 Blogger und Bloggerinnen für diesen Award nominieren:

Hier meine fünf Fragen für die Nominierten (sofern sie denn gerne mitmachen möchten):

  1. Warum schreibst du?
  2. Zu welcher Tages- oder Nachtzeit schreibst du normalerweise?
  3. Wenn du eine Autobiographie schreiben müsstest, wie würde die heissen?
  4. Wenn du eine Frucht wärst, wärst du dann süss oder sauer?
  5. Welchen Satz möchtest du nie über dich hören?

So, das wär’s dann. Die Nominierten werden nach Veröffentlichung des Beitrages persönlich von mir informiert. Die Teilnahme ist natürlich freiwillig.

Ich bedanke mich und wünsche euch allen angenehme Nachtruhe.

13 thoughts on “Mystery Blogger Award

  1. Hey, Glückwunsch zur Nominierung und ich habe gern gelesen!
    Tattoos habe ich schon zwei. Das zweite habe ich erst seit September – ich wollte eigentlich nie ein zweites Tattoo, war aber eine spontane Eingebung. 😉 Hast du schon welche oder wäre es dein erstes?
    Vielen Dank für die Nominierung – freut mich sehr! 🙂

    Liked by 1 person

  2. Oh und ich habe mich gefreut, zwei gewisse Beiträge unter deinen beliebtesten zu sehen. Den ersten hast du ja geschrieben, als du was ähnliches bei mir kommentiert hattest und den zweiten fand ich so toll, dass ich ihn rebloggt habe.

    Liked by 1 person

      1. 🙂 Das ist schön, wenn das dann auch übereinstimmt.
        Bei mir stimmen die beliebtesten Einträge ja leider nicht mit meinen Favoriten überein. 😀 Gab schon Einträge, von denen ich gedacht hätte, sie kämen besser an und umgekehrt gibt es Einträge, die auch zum Teil vom Thema her gar nichts Besonderes sind und überraschenderweise so gut oft geliked wurden (freut mich natürlich trotzdem).

        Liked by 1 person

  3. Pingback: The Mystery Blogger Award # 3 | Tempest

Leave a Reply to Härzenswort Cancel reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s