Märligschichtä / Märchengeschichten

(Hochdeutsche Fassung unten)

Verzeu mer doch ä Märligschicht

Lami gloubä a nä Illusion

Chum lüg du mir iz Gsicht

De giz o gar ke Diskussion

 

Mängisch isches gschider so

Hiä und da äs bizli flunkerä

I gloubes dir doch sowieso

Aues chasch du mir verklickerä

 

Verzeu mer irgendöppis schöns

U dWahrheit bhaut für di

Mir isch lieber irgend äs Gedöns

Aus ging di zwöiti Giigä zsi

 

Mängisch isch es besser so

La eifach mau chli Gnad la wautä

De heimer beidi meh dervo

U mis Härz wird nid no äxtra gspautä

 

 


Erzähl mir doch eine Märchengeschichte

Lass mich glauben an eine Illusion

Komm, lüg du mir nur ins Gesicht

Dann gibt’s auch keine Diskussion

 

Manchmal ist es besser so

Hie und da ein bisschen flunkern

Ich glaub es dir doch sowieso

Alles kannst du mir verklickern

 

Erzähl mir irgendetwas schönes

Und die Wahrheit behalte für dich

Mir ist lieber irgendein Gedöns

Als immer die zweite Geige zu sein

 

Manchmal ist es besser so

Lass einfach mal ein bisschen Gnade walten

Dann haben wir beide mehr davon

Und mein Herz wird nicht extra noch gespalten

One thought on “Märligschichtä / Märchengeschichten

  1. Pingback: Märligschichtä / Märchengeschichten | Tempest

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s