Briefe vom Verstand ans Ego 6

Mach dir nichts draus, liebes Ego, es ist doch alles in Ordnung. Du machst es dir nur selber unnötig schwer, glaub mir. Ich weiss schon, Stolz und Eitelkeit haben dir wieder einmal etwas ins Ohr geflüstert. Lass die doch reden. Sie sonnen sich gerne in der Aufmerksamkeit und Zuwendung anderer Egos, bringen aber nur sehr wenig eigene Substanz mit. Genaugenommen sind die beiden federleicht und zerfallen in sich selbst, wenn du dich von ihnen befreist und dich mehr mit Selbstsicherheit und Selbstvertrauen abgibst. Wie deren Namen schon sagen, ruhen diese beiden eben in sich selbst und genau deshalb wären sie gut für dich. Du bist doch ein Ego oder etwa nicht? Wie wäre es, wenn du dir einfach mal selbst genügst anstatt darauf zu warten, dass andere dir sagen, dass sie dich mögen. Natürlich ist es schön, wenn sie das tun, das verstehe ich durchaus. Nur geht eben auch keine Welt unter, wenn sie es nicht tun.

Ich hätte nicht gedacht, dass ich das einmal zu dir sagen würde, aber mach dich doch einfach mal ein bisschen locker. Du bist in letzter Zeit immer so verkrampft. Ein wenig Gelassenheit würde dir nicht schaden. Das heisst ja nicht, dass du gleichgültig durch die Gegend spazieren sollst, ganz und gar nicht. Es heisst nur, dass du die Zügel auch mal wieder aus der Hand geben kannst. Ich bin doch da. Hab Vertrauen auf dich selbst und das Leben. Es wird schon.

Alles Liebe,

Dein Verstand

 

Advertisements

One thought on “Briefe vom Verstand ans Ego 6

Add yours

  1. Ach, ich kenne diese Diskussionen mit dem ach so vernünftigen Verstand. Mein Herz hatte meist eine andere Meinung und des Öfteren hat mein Verstand dann auch noch recht behalten und gesagt:“siehste, ich hab Dir‘s doch gesagt…“
    Aber es ist tatsächlich so, dass die Welt nicht untergeht, wenn man sich mal nicht um Andere kümmert. Sei einfach Du!
    Liebe Grüsse
    Thomas

    Liked by 1 person

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

WordPress.com.

Up ↑

Sulaiman Hafeez

A blog that refuses to be summed up in a few words.

Debatably Dateable

But poetry, beauty, romance, love, these are what we stay alive for

What makes me stumble

spillage of the mind

Written Word

My thoughts, my words and the story of my life.

The Bipolar Writer Mental Health Blog

A Collaborative Mental Health Blog

BY THE LEFT HAND...

Brett Kristian

Poetry and Prose

From soul to soul

Pencliff

A Community Of Creators Working To Inspire People All Over The World

Scribblers Arena

Trust Your Own Madness !

Alien Poet

Freedom from humanity

Sara in LaLaLand

Welcome to my world.

ALYAZYA

A little something for you.

verrückte Welt

Gedankenfetzen eines Parasiten, der sich gegen die Stille wehrt.

avldigital BLOG

Nachrichten aus der Allgemeinen und Vergleichenden Literaturwissenschaft ...

Schattenengel

Lyrik aus Gedanken und Gefühl

verteil_er_ kunst

in berlin & anderswo.

Grizzly_Bird

Wie soll ich meine Website beschreiben, wenn ich mich selbst kaum beschreiben kann...

The Midnight Ember

An Ember for Thought

The Ink Drop!

Live. Love. Laugh.

%d bloggers like this: